Ihr Spital

Ihr Spital - ein regional verankertes Gesundheitszentrum

Spitalgebäude

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Das Spital Lachen ist ein regional verankertes Gesundheitszentrum mit einer umfassenden Leistungspalette von der ambulanten bis zur stationären Behandlung von akut erkrankten- und verunfallten Patientinnen und Patienten.

Wir wollen ein qualitativ hochstehendes, patientenorientiertes Spital sein, das eine integrierte Gesundheitsversorgung in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie den übrigen im Gesundheitswesen tätigen Institutionen in der Region anstrebt.

Wir arbeiten daran, dass diese Integration und die Patientenorientierung nicht nur ein leeres Versprechen bleibt: Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den Hausärztinnen und Hausärzten der Region und versuchen Doppelspurigkeiten in der Diagnostik und Therapie zu vermeiden.

Unser  Sozialdienst unterstützt Sie aktiv bei der Suche eines geeigneten Kur- oder Rehabilitationsplatzes nach dem Spitalaufenthalt. Falls Sie eine Heimpflege oder einen Platz in einem Alters- oder Pflegeheim benötigen, steht Ihnen  und Ihren Angehörigen das Team des Sozialdienstes beratend zur Seite. Wir sind stets bemüht unsere Leistungen zu verbessern, indem wir die Qualität ständig überprüfen. Die modernste Infrastruktur, die ständige Weiter- und Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Teilnahme an verschiedensten Qualitätsprojekten sichern die Qualität unserer Leistungen.

Durch ein breites Leistungsangebot im Grundversorgungsbereich, in der Diagnostik und Therapie, wollen wir einen wesentlichen Beitrag zur akutsomatischen Behandlung unserer Patientinnen und Patienten leisten.

Unser professioneller Rettungsdienst und die rund um die Uhr besetzte Notfallstation leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung in der Region.

Die enge Zusammenarbeit mit den Spitalzentren in Zürich erweitert unser Leistungsspektrum. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass Sie die Region nicht für einen längeren Zeitraum verlassen müssen. Kommt es trotz aller Anstrengungen zu einer ausserkantonalen Hospitalisation, setzen wir uns für einen reibungslosen Ablauf ein.

Unsere Ärztinnen und Ärzte, unsere Pflegenden, unsere Therapeuten und alle übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spitals Lachen stehen nach Kräften sowie mit bestem Wissen und Gewissen für Sie und Ihre Angehörigen im Einsatz.