Ergotherapie

Ergotherapie

Behandlungsschwerpunkte

In unserem Akutspital versorgt die Ergotherapie neurologische, orthopädische, sowie handchirurgische Patientinnen und Patienten auf stationärer und ambulanter Basis. Die Behandlungsschwerpunkte richten sich nach den individuellen Problemen eines Patienten in Bezug auf Selbständigkeit, Lebensqualität, Handlungs- und Sozialkompetenz. Hierfür werden neben den aktiven und passiven Mobilisationen, der Narbenbehandlung, dem Feinmotorik- und kognitiven Training, gerade auch Alltagsaktivitäten/Handwerk in die Therapie mit einbezogen. Eingesetzt werden u. a. auch Ultraschall, Elektrotherapie, Handkinetec, Paraffin und thermische Anwendungen.

 Broschüre Ergotherapie und Therapiemöglichkeiten

Unser Therapieangebot

Stationär

  • Förderung der Mimik, der Zungenbeweglichkeit und der Sensibilität zur Verbesserung der oralen Nahrungsaufnahme und Kommunikationsfähigkeiten
  • Verbesserung von grob- und feinmotorischen Störungen zur Stabilisierung sensomotorischer Funktionen
  • Förderung der Verarbeitung von Sinnesreizen und des Körperschemas
  • Anleitung zur Selbsthilfe beim Essen und Trinken, bei der Körperpflege und beim Ankleiden
  • Verbesserung von neuropsychologischen Defiziten und Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration, Merkfähigkeit, Gedächtnis, Nachvollziehen von Teilschritten und Orientierung
Ambulant

  • Herstellung von speziellen Handschienen
  • Beratungen und Erprobung von geeigneten Hilfsmitteln und allenfalls Abklärungen im privaten und beruflichen Umfeld (Heimabklärung)
  • Training der Beweglichkeit der Hand, Muskelkraft, Ausdauer und Belastbarkeit zur Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess
  • Stimulierung der Sensibilität, Desensibilisierung von Narben und Narbenmobilisation
  • Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit
  • Aktivierung kognitiver und neuropsychologischer Fähigkeiten, z.B. Reaktionsfähigkeit oder räumliche Wahrnehmung. Förderung von sensomotorischen Fähigkeiten für bessere Mobilität und Geschicklichkeit 

 Verordnung zur Ergotherapie

Team und Termine

SPITAL LACHEN

Ergotherapie
Oberdorfstr. 41
8853 Lachen

Tel. 055 451 35 27
Fax 055 451 35 29

 Kontakt: Ergotherapie

Anna Bücher, dipl. Ergotherapeutin
Corinne Späni, dipl. Ergotherapeutin
Monica Stief, dipl. Ergotherapeutin
Zertifizierte Handtherapeutin AFH