details

08.07.2019 Erweiterte Notfallstation am Spital Lachen eröffnet

Im vergangenen Jahr haben sich knapp 12 000 Patienten auf dem Notfall des Spitals Lachen behandeln lassen – Tendenz steigend. Räumlichkeiten, technische Ausstattung und auch die Abläufe waren für die wachsenden Patientenzahlen nicht mehr ausreichend. Daher hat der Verwaltungsrat im Frühling 2018 beschlossen, die Räumlichkeiten im Bereich der Notfallstation zu erweitern, um die Zahl der Behandlungsplätze zu erhöhen.

 mehr erfahren

Zurück