details

02.07.2018 Geburtenzuwachs am Spital Lachen

Lachen SZ – Die Frauenklinik des Spitals Lachen verzeichnet einen Geburtenzuwachs von mehr als 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – während schweizweit die Geburtenrate rückläufig ist.

Zurückzuführen ist dies auf die ausgeprägte familienfreundliche Orientierung und die persönliche Betreuung der Schwangeren, der Neugeborenen und der frisch gebackenen Mütter und Väter.

 Mehr...

Zurück