Neurologie

Neurologie

Die Neurologie am Spital Lachen wurde 2014 unter der Leitung von Dr. Joubin Gandjour eröffnet.  
Durch eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, anderen Fachbereichen am Spital Lachen und den überregionalen Zentren wird eine optimale ambulante und stationär konsiliarische Versorgung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen gewährleistet.  
Unser Ziel ist es, eine persönliche und kompetente Betreuung von Patienten mit häufigen und seltenen, akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen anzubieten.

Arzt

Dr. med. Joubin Gandjour
Dr. med. Joubin Gandjour
Leitender Arzt
Dr. med. Joubin Gandjour

Leitender Arzt Neurologie 

Tel. 055 451 32 26
Fax 055 451 32 24

UNSERE SCHWERPUNKTBEREICHE

  • Hirnschlag und Erkrankungen der Blutgefässe, die das Gehirn versorgen
  • Epilepsie
  • Parkinson-Krankheit und andere Bewegungsstörungen
  • Multiple Sklerose
  • Migräne und andere Kopfschmerzformen
  • Polyneuropathie sowie Karpaltunnelsyndrom und andere Nervenengpasssyndrome

KLINISCHE, PHARMAKOLOGISCHE UND APPARATIVE UNTERSUCHUNGSVERFAHREN

  • Neurologischer Status 
  • Mentalstatus
  • Tensilon-Test
  • Lumbalpunktion
  • Ultraschall der Hirnarterien (inklusive "Carotis-Duplex")
  • Ultraschall peripherer Nerven
  • Video-Elektroenzephalographie (vEEG)
  • Visuell evozierte Potentiale (VEP)
  • Somatosensorisch evozierte Potentiale (SEP)
  • Motorisch evozierte Potentiale (MEP)
  • Elektroneurographie (ENG)
  • Elektromyographie (EMG)

SPEZIFISCHE THERAPIEN

  • Botulinustoxin-Injektionen bei Spastik und Dystonie
  • Infusionstherapien bei Multipler Sklerose und Neuropathie
  • Kontrolle und Einstellung von Tiefenhirnstimulatoren bei Parkinson, Tremor und Dystonie

ANMELDUNG / KONTAKT

Anmeldung Sekretariat Tagesklinik

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 17.00 Uhr