Voruntersuchung

Voruntersuchung vor ambulanten oder stationären Eingriffen

Die präoperativen Untersuchungen von Patienten vor geplanten Operationen (stationär oder ambulant) finden am Spital Lachen ambulant in der Klink Chirurgie statt.  

UNSERE SCHWERPUNKTBEREICHE

  • Informatives Narkosegespräch
  • Aufnahme der Anamnese
  • Blutentnahme
  • EKG
  • Röntgen
  • Einverständniserklärung
  • Markierung des Operationsgebietes

Schwerpunkte bei dieser Voruntersuchung sind das Narkosegespräch und die für den Operationsablauf notwendigen Vorabklärungen. Dazu gehören Untersuchungen wie Blutabnahmen, Elektrokardiogramm, Röntgen-Bilder etc., die vor der Operation notwendig sind. Ziel ist die rechtzeitige, zielgerichtete Vorinformation, damit der Patient am Eintrittstag direkt operiert werden kann. Bei diesen Vorabklärungen legen wir grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Hausärzten.

Das Pflegeteam, die Anästhesieärzte sowie die betreuenden Ärzte des Spitals arbeiten sehr eng zusammen und koordinieren bei diesem Termin die gesamten Untersuchungen.

Die Patienten werden zu diesen Voruntersuchungen schriftlich von den Mitarbeitenden der Bettendisposition aufgeboten.

ANMELDUNG / KONTAKT

Anmeldung Sekretariat Klinik Chirurgie

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00Uhr bis 17.00Uhr

Tel. 055 451 32 00
Fax 055 451 32 08